Menu

Herzlich willkommen beim Leonhardi-Ensemble!

Wir freuen uns, dass Sie sich für das Leonhardi-Ensemble in Höhenkirchen-Siegertsbrunn, südöstlich von München, interessieren.  Lernen Sie hier unsere verschiedenen Gruppierungen kennen. Interessierte sind jederzeit in allen Ensembles herzlich willkommen: Besuchen Sie unsere Schnupperproben!

Großer Chor

Stacks Image 120
Der Große Chor singt geistliche und weltliche Oratorien, Orchestermessen und Werke aus Oper und Operette. 

Orchester

Stacks Image 122
Das Orchester führt Werke aus Oper und Operette, Sinfonien und Streicherliteratur auf.  Wir bieten Stimmproben unter professioneller Anleitung.

Kammerchor

Stacks Image 126
Der Kammerchor ist ein semiprofessionelles Ensemble, das sich besonders der anspruchsvollen a-capella-Literatur widmet.

Nachwuchsorchester und Kinderchor

Stacks Image 124
Im Nachwuchsorchester und Kinderchor sammeln Kinder und Jugendliche wertvolle praktische Erfahrungen im Ensemblespiel und erleben die Freude des gemeinsamen Musizierens.
_______________________________________________________________________________________________________________________
Aktuelles und Presse

16.10.2016

Adventskonzert „Magnificat“ des Kammerchores des Leonhardi-Ensembles

Stacks Image 480
Die Tage werden kürzer, das Wetter rauer, die Musik bedächtiger. Die Adventszeit naht und alle Musikschaffenden proben bereits seit Oktober Weihnachts- und Adventslieder, damit bei Konzerten und Gottesdiensten alles festlich oder besinnlich klingt. In einem Adventskonzert darf der Lobgesang Mariens nicht fehlen. Als Maria von einem Engel die frohe Botschaft erhält, dass sie den Sohn Gottes gebären wird, antwortet sie mit den Worten: „Meine Seele preist die Größe des Herrn und mein Geist jubelt über Gott, meinen Retter.“ Dieser Text wird seit Jahrhunderten von Komponisten vertont: das „Magnificat“.

Der Kammerchor des Leonhardi-Ensembles e.V. ist seit sechs Jahren am ersten Adventswochenende in der Kreuz-Christi-Kirche zu Gast und präsentiert dieses Mal „Magnificat“-Vertonungen verschiedener Komponisten aus verschiedenen Jahrhunderten: auf Deutsch, auf Latein und auf Englisch. Aber immer mit dem gewissen „Ohrwurm“, der dem Publikum auch nach dem Konzert noch im Kopf bleiben wird. Weitere Konzert-Höhepunkte sind u.a. das „Laudate Dominum“ (KV 339) von Wolfgang Amadeus Mozart oder „In the bleak midwinter“ von Harold Darke. Begleitet wird der Kammerchor von einem Kammerorchester und Michael Burghart an der Orgel. Die Leitung hat Michael Merl. Der Eintritt ist frei; um Spenden wird herzlich gebeten.

Termin: Samstag, 26.11.2016, 19.00 Uhr, Kreuz-Christi-Kirche, Esterwagnerstr. 10, 85635 Höhenkirchen

17.07.2016

Sommerfest und Probestart

Stacks Image 557
Der Abend des Sommerfests des Leonhardi-Ensembles am 17. Juli geriet so lau, wie man es sich nur wünschen konnte: Ein begeistertes Publikum von 150 Besuchern (!) verfolgte trotz großer Hitze ab 17 Uhr das Programm, das souverän von Thomas Baron (musikalischer Leiter des Leonhardi-Ensembles) moderiert wurde: Die Jüngsten starteten mit Beiträgen wie dem rhythmischen „Obstsalat“ (Kinderchor) und „Pirates of the Caribbean“ (Nachwuchsorchester). Es folgten der Große Chor und das Sinfonieorchester mit Ausschnitten aus Bizets „Carmen“ - als besondere Überraschung übernahmen zwei junge Gastsänger die Soloparts von Carmen und Escamillo. Besonders erfreulich, dass die extra vorbereiteten Noten schnell vergriffen waren, und sich Besucher damit unter den Chor mischten! Abgerundet wurde der musikalische Teil durch Jazz-Impressionen des Kammerchors. Und nach den letzten Klängen von „Over the Rainbow“ blieben Besucher und Mitglieder des Leonhardi-Ensembles nur zu gern, um den herrlichen Sommerabend mit Gegrilltem und einem üppigen Buffet ausklingen zu lassen, musikalisch untermalt von einer traditionellen koreanischen Gruppe, die das Publikum zum Mitmachen animierte. Und wenn man den „Ausfegern“ glauben darf, wurde auch der Schluss des Fests in Eigenregie musikalisch gestaltet… Danke an alle Mitwirkenden für dieses gelungene, entspannte Fest!

Nach der Sommerpause beginnen am 18. September wieder die Proben des Großen Chors und des Orchesters, dieses Mal zweigleisig: Langfristig für das Großprojekt „Carmen“ (Aufführung geplant für 2018) und zeitgleich für das nächste Konzert im Frühjahr 2017 mit dem Arbeitstitel „Serenaden und Balladen“: Der Chor wird hierfür a capella-Werke u.a. von Distler und Schumann erarbeiten; die Streicher des Orchesters u.a. „Eine kleine Nachtmusik“ von Mozart.

09.04.2016

Haydns „Schöpfung“ in Höhenkirchen

Stacks Image 373
Am Samstag, 30. April, um 19 Uhr und am Sonntag, 1. Mai, um 18 Uhr lädt das Leonhardi-Ensemble e.V. Höhenkirchen-Siegertsbrunn zu seinem Jahreskonzert in die Mehrzweckhalle, Bahnhofstraße 12, ein.

Großer Chor und Orchester gestalten unter ihrem neuen Dirigenten Thomas Baron Joseph Haydns Oratorium „Die Schöpfung“.

Die Besucher dürfen sich auf drei hervorragende junge Solisten freuen: Gemeinsam mit Roswitha Schmelzl, Sopran, Moon Yung Oh, Tenor, und Alexander Kiechle, Bass, nehmen 120 Mitwirkende die Zuhörer mit auf eine musikalische Entdeckungsreise durch die Schöpfungsgeschichte.

Der Siegeszug des Oratoriums, mit dem der Komponist sein Lebenswerk krönte. begann bereits kurz nach der triumphalen Wiener Uraufführung im Jahr 1798. Schon der Anfang des Werks
berwältigt mit der Schilderung der Entstehung der Erde aus dem Chaos und der Erschaffung des Lichts. Der erste und zweite Teil schildern die sechs Schöpfungstage, die Entstehung der Elemente, der Gestirne, der verschiedenen Pflanzen und Tiere, schließlich der ersten Menschen. All dies wird zuerst vom Orchester lautmalerisch dargestellt, ehe es die Gesangssolisten klärend benennen. Im dritten Teil bejubeln die ersten Menschen dankbar das Wunder der Schöpfung, während der Chor – wie im ganzen Werk – die Taten Gottes hymnisch beschwingt besingt.

Vorverkauf zum ermäßigten Preis von 17 € (12 € für Schüler, Studenten und Behinderte) bei Schreibwaren Obermeier und Schreibwaren Squarra, Karten an der Abendkasse 19 € (erm. 12 €). Kartenreservierung für Auswärtige: 08102/8018985 oder karten@leonhardi-ensemble.de. Einlass 30 Minuten vor Konzertbeginn. Freie Platzwahl.
Stacks Image 539
Stacks Image 541
Stacks Image 543
Weitere Pressetexte finden Sie hier …